Mitgliedschaft

Mitgliedsantrag für die Freie Arbeiter:innen Union in Magdeburg und Umland

Wer kann Mitglied werden?
Alle Menschen, die ihre Arbeitskraft verkaufen müssen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, können Mitglied werden. Das umfasst alle ArbeiterInnen, sei es angestellt, selbständig, freiberuflich, in Ausbildung, Studium, erwerbslos oder verrentet – solange diese keine Tätigkeiten ausführen, die im Widerspruch zu den Zwecken und Zielen der FAU stehen.

Wie und wo kann man eintreten?
Fülle einfach den Mitgliedsantrag aus und sende ihn an faumd-kontakt@fau.org. Besser ist es jedoch, Du schaust persönlich vorbei.

Wie finanzieren wir uns?
Wir wollen möglichst unabhängig von sämtlichen Institutionen arbeiten und finanzieren uns daher über die Beiträge unserer Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 1% vom Nettoeinkommen, mindestens aber 6,50 Euro im Monat.

Der Beitrag sollte vorzugsweise per Dauerauftrag monatlich auf folgendes Konto überwiesen werden:

Konto-Inhaberin: FAU Magdeburg
IBAN: DE25 8105 3272 0038 4119 68
BIC: NOLADE21MDG
Bank: Sparkasse Magdeburg


Vorteile für Mitglieder

Als Mitglieder wollen wir uns auf einander, auf unsere Verbindlichkeit und unseren festen Willen zur gegenseitigen Hilfe verlassen können. Aus diesen Grundsätzen heraus wird es uns möglich, jedem Mitglied folgende Sicherheiten und Vorteile bieten zu können:

  • Streikunterstützung
  • Gemaßregeltenunterstützung
  • Rechtsschutz
  • tatkräftige Solidarität in allen Lebenslagen
  • Zugang zu aktuellen, internationalen Nachrichten

Weitere Rechte und Pflichten, die an eine Mitgliedschaft geknüpft sind, erklären wir dir gern in Ruhe bei einer Beratung – schreib uns einfach an!

[ssba]