ERWERBSLOSENCAFÉ

Das Erwerbslosencafé der FAU Magdeburg findet jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 15 Uhr in der Friesenstr. 52 statt.

Hier gibt es nicht nur die Möglichkeit zum Austausch, sondern auch Kaffee und Tee, den wir aus kollektiven Betrieben beziehen, sowie Kuchen. Wir wollen ein politisches Bewusstein darüber schaffen, dass Hartz 4 eine repressive Funktion im kapitalistischen System einnimmt und Solidarität mit Harz 4 Betroffende fördern. Alle können betroffen sein. Wir schämen uns nicht und sprechen offen über unsere Situationen. Wir organisieren und solidarisieren uns miteinander und stellen uns Schikanen entgegen.

[ssba]