FAU Magdeburg mit ihrer Klage gegen UNO Pizza erfolgreich

Nach einer Güteverhandlung am 06.08.2020 vor dem Magdeburger Arbeitsgericht einigten sich ein Kollege und sein ehemaliger Arbeitgeber einer UNO Pizza-Filiale auf die Beendigung des Arbeitsverhältnisses und eine Abfindung in Höhe von 600 €, was mehreren Monatslöhnen entspricht. Der ehemalige Lieferdienstfahrer hatte mit Unterstützung der Freien Arbeiter:innen Union (FAU) Magdeburg geklagt. „Die Einigung war ein voller Erfolg! Ich bin froh endlich einen Haken an diese Sache machen zu können und freue mich über das Ergebnis“, so der Kollege Chris nach der Verhandlung. Weiter lesen „FAU Magdeburg mit ihrer Klage gegen UNO Pizza erfolgreich“

Freie Arbeiter:innen Küche – Fau-Kü

Offen – Solidarisch – Kostengünstig
Gegen die Konkurrenz und Willkür an der Magdeburger Tafel

Geschaffen um den Ärmsten der Bevölkerung zu unterstützen, hat die Tafel unter der Agenda 2010 an ungeahnter Relevanz gewonnen. Ohne das System der Tafeln, die sich ausgehend von Ostdeutschland über die gesamte BRD verbreitet hat, wären die Kürzungen im Arbeits-losengeld und in der Rente oder Leiharbeits- oder Werkverträge nicht durchsetzbar gewesen. Weiter lesen „Freie Arbeiter:innen Küche – Fau-Kü“

Pressemitteilung der Erwerbslosen-AG der FAU Magdeburg zur Situation an der Tafel.

Mit Ausbruch der Coronakrise mussten auch wir unser Erwerbslosen-Café und die Beratung schließen. Als Reaktion darauf haben wir eine Beratungshotline (0152 193 311 73) eingerichtet. Zusammen mit der Arbeitsrechts-AG haben wir einen Flyer zum Thema Corona entwickelt. Um diesen bekannter zu machen und auch mit Betroffenen ins Gespräch zu kommen, besuchen mehrere Mitglieder der FAU Magdeburg die „Tafel“.
Weiter lesen „Pressemitteilung der Erwerbslosen-AG der FAU Magdeburg zur Situation an der Tafel.“