FAU Magdeburg mit ihrer Klage gegen UNO Pizza erfolgreich

Nach einer Güteverhandlung am 06.08.2020 vor dem Magdeburger Arbeitsgericht einigten sich ein Kollege und sein ehemaliger Arbeitgeber einer UNO Pizza-Filiale auf die Beendigung des Arbeitsverhältnisses und eine Abfindung in Höhe von 600 €, was mehreren Monatslöhnen entspricht. Der ehemalige Lieferdienstfahrer hatte mit Unterstützung der Freien Arbeiter:innen Union (FAU) Magdeburg geklagt. „Die Einigung war ein voller Erfolg! Ich bin froh endlich einen Haken an diese Sache machen zu können und freue mich über das Ergebnis“, so der Kollege Chris nach der Verhandlung. Weiter lesen „FAU Magdeburg mit ihrer Klage gegen UNO Pizza erfolgreich“

Vortrag: Streikrecht als Menschenrecht – Gewerkschaftliche Gegenwehr und Arbeitsrecht

Die lohnabhängig Beschäftigten, die grosse Mehrheit der modernen Gesellschaften, sind hartem Druck der Konkurrenz auf ihre Lebensverhältnisse ausgesetzt. Sie sind auf gemeinschaftliche Verteidigung ihrer Interessen angewiesen, auf gewerkschaftliche Organisation und kollektive Aktion, um diesem  Druck etwas entgegensetzen zu können. Weiter lesen „Vortrag: Streikrecht als Menschenrecht – Gewerkschaftliche Gegenwehr und Arbeitsrecht“