AG Fem*Fau

Kontakt: faumd-fem@fau.org

Ziele:

  • Selbstbildung zu feministisch-gewerkschaftlichen Themen
  • Vermittlung von feministischen Konzepten auf Augenhöhe ohne Bedarf an Vorkenntnissen
  • Methodenkatalog zur Erkennung und Abwehrung patriarchaler Strukturen ausarbeiten
  • Gesellschaftliches Bewusstsein für Feminismus im Kontext von Arbeitsverhältnissen schaffen
  • Öffentliches Auftreten des Syndikates zu feministischen Themen, insbesondere um den 8. März

Aufgaben:

  • Ausarbeitung feministisch-gewerkschaftlicher Methoden für Arbeitskämpfe und interner anti-patriarchaler Strukturen
  • Unterstützung der beratenden AGs des Syndikates, wenn Bedarf
  • Auseinandersetzung mit feministisch-gewerkschaftlichen Themen
  • Informieren des Syndikates über die Tätigkeiten der bundesweiten FemFAU AG
  • Teilnahme und inhaltliche Auseinandersetzung mit den Tätigkeiten der bundesweiten FemFAU AG
  • Planung von Aktionen, insbesondere um den 8. März
  • Vernetzung mit örtlichen und internationalen feministischen Gruppen und Kämpfen
[ssba]