Im letzten Monat hat sich die AG Hochschulen in unserem Syndikat gegründet.

Diese AG tritt für die Interessen von Studierenden und Arbeitenden an den Hochschulen in Magdeburg und Umgebung ein! Ihr Ziel ist die Gründung eines Bildundssyndikats.

Mehr zu den Zielen und Aufgaben der AG findet ihr hier: www.magdeburg.fau.org/ueber-uns/ag/ag-hochschule/

Die AG startet ins Neue Semester mit einer Umfrage um die Probleme, der Studierende und Werkstätige, an den Hochschulen, besser zu verstehen und um diese gemeinsam mit den Betroffenen anzugehen. Wenn ihr Interesse habt daran teilzunehmen könnt ihr uns gerne eine Email schreiben an: Faumd-bildung@fau.org.
Auch werden wir mit einen Regelmäßigen Kneipenabend beginnen. Er wird jeden 3 Montag im Monat ab 20 Uhr sein. Das Erste mal den 21.10.2020 im Moonlight, Ernst-Lehmann-Straße 16, 39106 Magdeburg.

Weitere und genauere Infos finden sich dann immer auf den Kanälen der FAU Magdeburg oder unserer Website.


Die AG Hochschulen der FAU Magdeburg tritt für die Interessen von Studierenden und Beschäftigten der Uni und Hochschule Magdeburg und Umland ein. Basisdemokratisch organisiert wollen wir die Probleme im Bildungs- und Arbeitsumfeld erkennen und gemeinsam gegen sie ankämpfen. Auf Augenhöhe vermitteln wir anarchosyndikalistische Konzepte, ohne dass dazu Vorwissen benötigt wird. Ziel des Ganzen ist es ein von den Betroffenen selbstorganisiertes Arbeitsumfeld aufzubauen, dass öffentlich an Uni und Hochschule auftritt, politisch Stimme erhebt und sich gemeinsam für ein besseres Hochschulumfeld einsetzt.In enger Zusammenarbeit mit weiteren AGs des Allgemeinen Syndikats Magdeburg, insbesondere der Erwerbslosen-AG und der Arbeitsrecht-AG, stellen wir eine sichtbare Beratungsstelle und einen Anlaufpunkt für Studierende an den Hochschulen dar. Im internen und externen Rahmen wird es Bildungsveranstaltungen zu Minijobs, Bafög und anderen studentischen Angelegenheiten geben. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, ein Bildundssyndikat in der Lokalföderation der FAU Magdeburg aufzubauen.

Natürlich steht für die AG Hochschulen der FAU Magdeburg auch die Auseinandersetzung mit hochschulpolitischen Themen im Vordergrund. Im Interesse der Studierenden und Arbeitnehmenden an den Hochschulen mischen wir uns in die Hochschulpolitik ein. Außerdem planen wir, uns mit basisdemokratischen Hochschulinitiativen anderer Hochschulen, wie z.B. den Bildungsssektionen Jena und Berlin, sowie örtlichen und internationalen hochschulpolitischen Gruppen und Kämpfen, zu vernetzen.

Mit der AG Hochschulen der FAU Magdeburg stellen wir eine basisdemokratische Vereinigung von Studierenden und Arbeitnehmenden an den Hochschulen dar. Wir sind Beratungsstelle und Anlaufpunkt für eure Anliegen rund um den Hochschulalltag, die wir gemeinschaftlich durch selbstorganisiertes Handeln angehen. Außerdem vermitteln wir euch anarchosyndikalistische Ansätze, ohne dass Ihr dazu Vorwissen braucht und auf Augenhöhe. Gemeinsam wollen wir für eure Interessen einstehen und Probleme im direkten oder indirekten Hochschul- und Studiums Kontext sichtbar machen und bekämpfen.
Wenn Ihr mitmachen wollt oder Probleme an den Hochschulen habt, könnt Ihr uns gerne eine Email schreiben.

Kontakt: faumd-bildung@fau.org

[ssba]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.