Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung

Am 27.08. wird am Arbeitsgericht Magdeburg die Kündigungsschutzklage einer Kollegin verhandelt. Die 50-jährige alleinerziehende Mutter wurde nach 29 Jahren Betriebszugehörigkeit grund- und fristlos entlassen.

Treffpunkt: 27.08., 11 Uhr, Arbeitsgericht Magdeburg, Breiter Weg 203 – 206

Dieser Termin kann gerne breiter gestreut werden, die Kollegin ist dankbar über jede Unterstützer:in im Gerichtssaal.

Ein Angriff auf eine Arbeiterin, ist ein Angriff auf alle Arbeiter:innen! Zeigt euch solidarisch, indem ihr am 27.08. der Verhandlung am Arbeitsgericht Magdeburg beiwohnt.

[ssba]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.